Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Wahlsystem
Aktuelle Nachrichten Spiele Bilder Musik Filme,Video Fabeln,Märchen Meine Freunde Feiertage Unterricht impressum
Выборы Избори Wahl Election Elecciones Élection Εκλογές Eleição Elezione Hauteskundeak demokratikoki Ordynacja wyborcza Вибори Volby Választások Alegere
Wahlsystem-3D

Der Unterschied zwischen "Abspritzen" in die
Pornofilmen und politischen Wahlen ist, dass Pornos
enden mit "Abspritzen" auf dem Gesicht der Frau
und politischen Parteien beginen zu regieren mit
Ejakulation auf die Gesichter der Wähler.

Wahlverfahren

Wahlen in diesen Ländern, Regionen und Organisationen für die Errichtung eines Vertreters oder ein paar Vertreter, die die Macht, Entscheidungen zu treffen oder zu verwalten haben.

Verwaltung von einem demokratischen Staat ist von den politischen Parteien durchgeführt. In Ländern mit Mehrparteiensystem Governance Praxis etabliert erzeugt Parteien, die nicht dazu bestimmt sind, zu regieren, sondern nur, um die anderen Parteien an die Öffentlichkeit zu diskreditieren.

Ein Beispiel ist die marxistische Partei in den Niederlanden Marxistisch-Leninistischen Partij Nederland, die gemeinsam von den USA und dem niederländischen Geheimdienst CIA und BVD gegründet. CIA-Kampagne namens "Operation Red Herring". Die Rolle der Partei war, die Öffentlichkeit gegen den Kommunismus zu setzen und Informationen darüber, was die Studenten und Intellektuellen sympathisch Linksparteien und entsprechend repressive Maßnahmen gegen sie ergreifen sammeln - Mobbing, psihoteror, Anschuldigungen von Straftaten usw.

"The few who understand the system will either
be so interested in its profits or be so dependent
upon its favours that there will be no opposition
from that class, while on the other hand, the great
body of people, mentally incapable of comprehending
the tremendous advantage that capital derives from
the system, will bear its burdens without complaint,
and perhaps without even suspecting that the system
is inimical to their interests."

The Rothschild brothers of London writing
to associates in New York, 28.06.1863.

Die wenigen, die dieses System verstehen, werden
entweder so interessiert an seinen Gewinnen oder so
abhängig von seinen Vorteilen sein, daß es von
Seiten dieser Klasse keinen Widerstand geben wird.
Der größte Teil der Menschen wird verständnislos
die Last ohne Klage und viel­leicht sogar ohne
Verdacht, daß das System ihren Interessen
zu­widerläuft, tragen.


Um Parlamentswahlen am 12. Mai 2013 in Bulgarien, gestand 63 Parteien in der CEC. Die Mehrheit dieser Parteien nie geschafft, das Parlament geben. Für sie ist es nicht bekannt, wie viele Mitglieder sie haben, ob sie die Aufnahme neuer Mitglieder und ob es Sympathisanten. Was bekannt ist, dass kein Geld in diesen Parteien investiert, aber im Kapitalismus Geld wird nur, wo es kann einen Gewinn zu machen investiert.

In der Struktur der modernen Demokratien sind Wahlen der einzige Weg zur Macht zu legitimieren, und sie sind frei von Zwangsmaßnahmen Elemente, aber nicht durch Manipulation und Fälschung.

Ausnahmsweise Macht legitim sein kann, ohne Wahlen: Im November 2012 erkennen die Vereinigten Staaten, Frankreich und die Außenminister der EU die syrische Opposition im Ausland, angeführt von Ahmed Muas al-Chatib, die einzige legitime Vertretung des syrischen Volkes. Aus den Medien erfahren, dass die syrische Opposition von einem Vorstand von 60 Mitgliedern, von denen nur vier Namen bekannt sind, vertreten ist, und haben nicht den Zweck dieser Opposition bekannt.

"Power tends to corrupt, and absolute power corrupts absolutely.
Great men are almost always bad men."

Lord Acton (1834-1902)

Gemäß alternativen Informationsquellen, die Regierungen der demokratischen Länder, bevor er "gewählt" von den Menschen, haben bereits von Bilderberg-Konferenz ausgewählt. Diese Hypothese wird bestätigt besonders deutlich aus den Wahlen in Griechenland am 17.06.2012 und mittlerweile gängige Praxis in den "neuen" Demokratien (Eastern Europe), für Präsidenten und premierministri in "select" Multimillionäre angeboten werden. Vielleicht Menschen in diesen Ländern glauben, dass es die reichsten Leute würden die Interessen der Ärmsten zu schützen.

"Presidents are selected, not elected."
Franklin D. Roosevelt

Und wenn politische Wahlen keine Gefahr für Parasiten bilden, mindestens einen guten Ruf für Bekämpfung von Stress. Es ist allgemein anerkannt, dass in Demokratien Wahlen behandelt werden. Und da immer weniger Menschen zu den Urnen gehen, desto leichter manipuliert werden.

Deshalb ist die wichtigste Aufgabe der Regelung ist durch Propaganda in den Medien, in Online-Foren, um Menschen in bezsmislennostta von der Teilnahme an Wahlen zu überzeugen.

Gegründet Praxis in demokratischen Ländern, gehasst Bürger heruntergefahren werden "aus Versehen" Adresse registrieren, die de facto beraubt das Recht auf politische Wahlen.

Politische Wahlen sind wie ein Fußballspiel. Das Siegerteam erhält viele Millionen, und die Besiegten Team - einige Millionen. Und die Verlierer sind immer ihre Fans. Sowohl politische Entscheidungsträger wie auch die Fußballspieler haben eine Menge Geld und hübsche Frauen, Güter die ihre Fans nicht haben. Und sollten sich ihre Fans organisieren, um das Stadion nicht zu besuchen, in kurze Zeit werden die Fußballspieler arbeitslos und ihre Privilegien werden unter ihren Fans verteilt.

"If voting changed anything
they would make it illegal."

Emma Goldman

"Würden Wahlen etwas ändern,
so wären sie verboten!"

© Copyright Hinweis
Eine Verwendung von Inhalten dieser Webseiten zum Zwecke
der Veröffentlichung ist nur mit ausdrücklicher
Genehmigung des Verfassers gestattet.


















eXTReMe Tracker